DMR goes SIP

Dank großer Unterstützung durch OM Robert DK5RTA haben wir nun eine Anbindung des Relais DM0RDT an die SIP-Telefonanlage des Brandmeisternetzwerkes. Nun lassen sich mit einem SIP-Telefon / Softphone / Client am Smartphone einfach und bequem QSOs mit den heimatlichen Relais führen. Durch die Verbindung über SIP-Telefonie haben wir nun auch eine Brücke zwischen FM und DMR geschaffen. Somit ist eine Verdindung zwischen DB0POB (FM) und DM0RDT (DMR) möglich.
Einen Account für die pbx.bm262.de könnt Ihr jederzeit von mir bekommen. Notwendig dafür ist allerdings eine DMR ID, da diese als Telefonnummer dient. Bei Interesse kann ich das System auch gerne mal an einem der nächsten OV-Abende vorstellen.

73 de Torben DH6MBT

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.